Der Verein

Der Verein Wassermühle Neubruchhausen. e.V. wurde am 10.11.2015 in der alten Oberförsterei in Neubruchhausen gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, der Kunst und Kultur sowie der Volksbildung. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Restaurierung und Unterhaltung der alten denkmalgeschützten Wassermühle in Bassum-Neubruchhausen und durch die Durchführung und Förderung heimatpflegerischer, heimatkundlicher und denkmalpflegerischer sowie künstlerischer und kultureller Veranstaltungen

 

Zur Zeit umfasst der Verein über 80 Mitglieder. 

1. Vorsitzender: Holger Rullhusen

2. Vorsitzender: Maik Dannemann

Kassenwart: Andreas Dymale

Schriftführer: Raimund Schrader

Wir freuen uns über viele Mitglieder - treten Sie ein. Für einen guten Zweck!

Der jährliche Beitrag für Erwachsene beträgt 20 Euro,

für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 5,- Euro.

 

Gerne nehmen wir Spenden für die Restaurierung der Mühle entgegen.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, gerne stellen wir Ihnen 

Ihre Spendenquittung aus.

 

Bankverbindung:

KSK Neubruchhausen 

IBAN DE 45 2915 1700 1012 0480 29

 

 

Download
Eintrittserklärung
Eintrittserklärung Stand 04-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 316.9 KB